Crazy Cake

Hallo ihr Lieben,

Mika und ich waren heute mal wieder fleißig! Mika wird in 2 Wochen 13 Jahre alt und er kann es natürlich kaum erwarten. Zuerst haben wir heute Einladungskarten entworfen. Er hat am Sonntag Geburtstag, das bietet natürlich eine Vielzahl von Möglichkeiten und er hat sich für ein Abendessen entschieden. Auch die Stempel für die Einladung durfte er  selbst aussuchen, da hat er sich spontan für das Set Cake Crazy entschieden – eine fantastische Wahl, wie ich fand.. die Betonung liegt auf fand 😅

Stampin Up Cake Crazy Einladung Karte Geburtstag

Das Set ist so aufgebaut, dass man die einzelnen Kuchen Stücke ineinander Stempel kann um tolle Farbkombinationen und Muster zu entwerfen. Ich finde das Set mehr als klasse, jedoch war der Anfang wirklich etwas holprig… da ging doch einiges in den Papierkorb. Man muss da schon sehr genau stempeln, sonst wird es krumm und schief.

Stampin Up Cake Crazy Einladung Karte Geburtstag

wir haben als Grundkarte schwarzen Karton verwendet, und das Weiß mit Himmelblau hinterlegt. Das alles Blau werden sollte, war mir schon irgendwie klar… 🙈😅 wir haben zum Stempeln auch nur Blautöne  verwendet. Marineblau, Himmelblau, Petrol und Ozeanblau. Die kleinen Luftballons stammen noch aus dem letzten Frühjahrskatalog, damals gab es passend zum Stempel auch die kleinen Stanzen. Die vermisse ich im jetzigen Katalog schon etwas.

Stampin Up Cake Crazy Einladung Karte Geburtstag

Wir haben auch kleines Goddies für die Klasse gewerkelt, die zeige ich euch am Wochenende. Ich stürze mich jetzt noch in 3 Kundenaufträge und den nächsten BlogHop Anfang Februar. Es wird hier die nächste Zeit also etwas mehr los sein, ich freu mich drauf.

Habt einen schönen Abend 😘

Ina

 

Weiterlesen

Blog Hop Team Stempelherz – Valentinstag

image
Hallo ihr Lieben,
es ist wieder Blog Hop Zeit. Unser Thema heute ist Valentinstag. Ich muss ja gestehen, dass das überhaupt nicht mein Thema ist. Ich bin wirklich kein Fan von diesem Tag, das ist für mich reiner Kommerz. Wenn ich mir überlege das Rosen beim Blumenhändler mal eben das dreifache kosten und Herzchen Pralinen horende Preise annehmen, muss ich wirklich den Kopf schütteln.. Ich liebe es natürlich auch, wenn mein Mann mir Blumen mitbringt, hallo – wer nicht?! Aber definitiv nicht am Valentinstag.
Nichts desto trotz, habe ich doch eine kleine Verpackung zum Thema gewerkelt. 🙂

Stampin Up Valentinstag Verpackung Fensterschachtel 2017 Frühling Herzen
Nicht wundern warum die Herzchen schwarz und grau sind, das sollte keine Trauer demonstrieren 😅, ich bin nur einfach kein Fan der Farbe Rot. Wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt, dem ist vielleicht schon aufgefallen, das sich Rot bei mir selten finden lässt (außer vielleicht zu Weihnachtszeit oder in speziellen Kundenaufträgen).
Zurück zur Box: Ich habe mir hierfür die neue Thinlits Form Fensterschachtel aus den neuen Frühjahrs-Katalog zur Hand genommen und einfach weißen Karton ausgestanzt und mit den Herzchen Stempeln aus dem Set „Mit Gruß und Kuss“ in Schwarz und Grautönen bestempelt.

Stampin Up Valentinstag Verpackung Fensterschachtel 2017 Frühling Herzen

Dazu habe ich das Rote Band (ja es gibt doch ein bisschen rot -.-) und die Holz Accessoires verwendet. Alles relativ schlicht und einfach, ohne viel Materialaufwand. Es muss ja nicht immer aufwändig sein. 😊
Am Ende des Beitrags findet ihr noch eine Liste mit den verwendeten Materialien. Und nun hüpft fleißig weiter zu meinen tollen Kolleginnen! 😍

Liebe Grüße

Ina

 

Claudia Becht von Stempelherz

Natalie Köller von Stempelschnegge

Sindy Mörtl von bastelZauber

Sabine Steinkress von Schere Stein und Papier

Carola Mathe von Carmastyle

Katharina Franzl von Inas Sternpapier – das bin ich 😉

Verwendete Materialien

Weiterlesen

Time for Sale-a-Bration

Hallo ihr Lieben und Frohes Neues Jahr!

Nun ja, das Jahr ist zwar jetzt schon eine Woche alt und ich bin irgendwie spät dran mit meinen Neujahrswünschen, aber dafür habe ich den neuen Frühjahrs-Sommer Katalog und die Sale-a-Bration im Gepäck. Juhuu 🙂

Stampin Up Frühjahrskatalog

Endlich ist es soweit und wir dürfen euch den neuen Katalog präsentieren. Und ich muss gestehen, ich bin schon total im Frühlingsfieber, der Katalog ist so voller frischer Farben und Ideen, ich bin mir sicher auch ih werdet begeistert sein. Wenn ihr auf den folgenden Link klickt, kommt Ihr direkt zum Online Katalog.

Frühjahr Sommer Katalog 2017

Wenn ihr den Katalog in Papierform zum durchblättern möchtet, schickt mir einfach eine Email an Inassternpapier@gmail.com und ich schicke Ihn euch kostenfrei zu.

Aber es gibt ja noch viel mehr zu bestaunen. Die Sale-Bartion Aktion startet pünktlich zum neuen Frühjahrskatalog.

Stampin Up Sale-a-Bration

Die nächsten 3 Monate gibt es Gratis Produkte! Ist das nicht toll?! 😃Pro 60€ Einkaufswert könnt ihr euch ein Gratis Produkt aus dem Sale-a-Bration Flyer aussuchen. Also ab 60€ 1 Produkt, ab 120€ 2 Produkte, ab 180€ 3 Produkte und so weiter. Wenn ihr über eine Bestellsumme von 275€ kommt, gibt es zusätzlich noch 27€ zu euren Shoppingvorteilen oben drauf 😃. Es gibt tolle Stempelsets, Papier, Bänder und tolle andere Produkte. Den Flyer könnt Ihr euch hier anschauen.

Sale-a-Bration 2017

Stampin Up Demonstrator werden

Auch das Einsteigen als Demonstrator ist in dieser Zeit besonderes lukrativ! Während der Sale a Bration dürft ihr euch zusätzlich zum  Starterset von 129€ (Produkte im Wert von 175€ frei wählbar) zwei Stempelsets aus den aktuellen Katalogen gratis aussuchen. Das heißt ihr habt einen Mehrwert von bis zu 126€. Wenn ihr Fragen zum Einstieg als Demonstrator habt, schreibt mir einfach eine kurze Email oder ruft mir an, dann können wir alle Fragen besprechen.

Die meist gestellten Fragen sind eigentlich immer die gleichen, um es euch etwas leichter zu machen erkläre ich euch mal die wichtigsten Punkte:

Habe ich Verpflichtungen? – Nein, ihr müsst nur pro Quartal (also innerhalb von 3 Monaten) Produkte im Wert von 300 CSV (das sind etwa 350€) bestellen. Dies kann für euren privaten Gebrauch sein, oder für Kunden, die bei euch etwas bestellen möchten. Natürlich müsst ihr euch an die Richtlinien von Stampin up halten gerade wenn es um den Verkauf der Produkte geht, zb. ist der Verkauf aktueller Produkte über Plattformen wie Ebay verboten.

Muss ich Verkaufspartys/Workshops veranstalten? – Nein, ihr könnt auch nur Produkte für euch selbst bestellen. Natürlich macht es mehr Spaß mit anderen zu basteln und Kreativität zu teilen, vielleicht neue Kunden und neue Demonstratoren zu gewinnen, aber das ist kein Muss.

Muss ich an Veranstaltungen teilnehmen? – Nein, die Teilnahme an den OnStage Veranstaltungen ist vollkommen freiwillig, aber ich kann euch sagen, es lohnt sich wirklich! Ich hatte auf meiner letzten OnStage im November so viel Spaß, habe neue Leute/Demos kennengelernt, habe Swaps getauscht, habe den neuen Katalog und die neuen Produkte vor allen anderen sehen und bestaunen können und konnte mich kreativ mit so vielen Leuten austauschen, es war totale Reizüberflutung 😅 im positiven Sinne natürlich und ich kann es auch erwarten im April nach Amsterdam zu fliegen ❤️

Was ist wenn ich kein Demonstrator mehr sein möchte oder die 300 CSV im Quartal nicht schaffe? – Wenn ihr es nicht schafft im Quartal für 350€ Produkte zu bestellen, habt ihr noch einen weiteren Monat, den Pending-Monat Zeit, dies nachzuholen, dann verliert den Status des Demonstrators. Ihr fallt sozusagen einfach raus, es passiert nichts weiter. Ihr müsst eure Produkte aus dem Starterpaket nicht zurückgeben oder noch irgendwas bezahlen oder zurücksenden.

Was bringt es mir überhaupt ein Demonstrator zu werden? – Das habe ich mich auch lange gefragt. Es ist ganz einfach. Als Demonstrator habt ihr Zugang zum Online Portal, dort könnt ihr vor allen anderen neue Produkte, Aktionen und Kataloge sehen und Produkte im Vorverkauf bestellen. Ihr könnt auch mächtig sparen und von einem Rabatt von bis zu 25% auf die Produkte profitieren. Ihr habt Zugang zu einem Kreativen Portal voller Ideen und Tipps, falls ihr euch entscheidet euch ein richtiges Business aufzubauen und die Produkte auch zu verkaufen unterstützt euch Stampin Up mit jeder Menge Tipps und Hilfestellung.

Ich war anfangs auch skeptisch bevor ich mich entschied bei Stampin Up einzusteigen, aber heute frage ich mich warum ich damit 3 Jahre gewartet habe 😅 Ich hoffe ich konnte euch ein paar wichtige Fragen beantworten und euch den Einstieg vielleicht etwas leichter zu machen.

Nun wünsche ich euch viel Spass beim Stöbern im neuen Katalog und wenn ihr etwas bestellen möchtet, schreibt mi r einfach oder nutzt rechts in der Leiste einfach direkt den Button Onlineshop und bestellt euch dort direkt was ihr haben möchtet.

Habt einen schönen Sonntag

Ina

Weiterlesen