Stampin Up Danke
Geschenkideen

Einmal Trinkgeld, bitte!

6. Juli 2016

Die Zeit verfliegt… Wo sind nur die letzten Tage geblieben? Die letzte Woche war ich so eingespannt zwischen Büro, Kundenterminen und Schulaktivitäten – da blieb gar keine Zeit für Blogarbeit. Allerdings habe ich es dann doch geschafft noch was zu basteln! 😊

Unser Brötchenlieferant von Morgengold.de liefert uns jedes Wochenende morgens herrlich frische Brötchen und da wollte ich schon lange mal ein kleines Trinkgeld-Dankeschön Kärtchen entwerfen, nun bin ich Gott sei dank endlich mal dazu gekommen!

image

Zuerst habe ich mit der Thinlitsform Mini-Leckereientüte mit der BigShot ein kleines Tütchen aus Pergamentpapier ausgestanzt und zusammen geklebt.

image

Die Jeansblauen Wellen und der geschwungene Kreis in Taupe habe ich ebenfalls mit den neuen Thinlits Wunderbar verwickelt einfach ausgestanzt und aufgeklebt. Der Kreis ist aus dem Set Fireworks und das For You gibt es erfreulicherweise ebenfalls im Set der Mini-Leckereintüte.

image

Die Karte habe ich aus weißem Karton gefertigt und passend ein Stück Jeansblauen Karton hinterlegt. Der Spruchstempel ist ein Hintergrundstempel Namens World of Thanks, den ich in den Farben Taupe und Minzmakrone eingefärbt habe.

image

Ich liebe das neue Stempelset „Better than Email“, damit lassen sich ganz tolle kleine „Handmade“ Logos zB. auf die Rückseite Stempeln!

image  image

Nun noch Geld in der Innenseite verpacken, alles in das Tütchen stecken und ab damit zum Empfänger. Ich hoffe er hat sich gefreut ☺️

Morgen erwartet ich eine Fleischlieferung, da wir zum Halbfinale wieder Gäste erwarten und ich mich schon lange mal am sogenannten Flank-Steak probieren wollte, da werde ich dann am Freitag mal einen kleinen Beitrag zum Thema Food-Blog machen. Und am Wochenende steht dann auch noch der Blog-Hop vom Team Stempelherz an, Ihr dürft gespannt sein! Ich bin es auch!!! 😃

Bis bald

Ina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *